KDFB Arnschwang

Für den Frauenbund ist es ein wesentliches Ziel, die Präsenz von Frauen in der Öffentlichkeit zu erhöhen. Es sind katholisch engagierte Frauen, die sich am Leben in der Pfarrei aktiv beteiligen. 

 

 

Vorstandschaft  

1. Vorsitzende
2. Vorsitzende
Schatzmeisterin
Schriftführerin

Franziska Ketterl
Rosi Mühlbauer
Anita Schweiß
Heidi Hopfengärtner

Tel. 09977/552

Erleben Sie Gemeinschaft, nutzen Sie den Frauenbund!


Sie beteiligen sich an den Veranstaltungen der Pfarrei, gestalten Gottesdienste mit, machen Ausflüge oder treffen sich ganz einfach zu einem geselligen Beisammensein.

Der KDFB möchte alle Frauen ansprechen. Wenn Sie interessiert sind, steht die Vorstandschaft für Informationen gerne zur Verfügung.  

 

Mutter-Kind Gruppe

Hier dürfen Kinder altersgemäß in einer größeren Gruppe Gleichaltriger spielen und sich kennenlernen. Es wird gespielt, gemalt oder einfach nur herumgetobt.
Aber auch die Mütter (und Väter) können sich auf die Gesellschaft mit anderen und auf den gemeinsamen Erfahrungsaustausch freuen.

 

Nach Abstimmung würde man sich 1x wöchentlich am Mittwoch oder Donnerstag von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pfarrhaus treffen. 


Auskunft dazu erteilt das Pfarramt oder Elisabeth Stelzer (Tel. 09977/903941).  

 

Seniorenkreis

Der Seniorentreff findet regelmäßig an jedem 1. Mittwoch des Monats um 13.30 Uhr statt. Man trifft sich dabei zum gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Christl in Arnschwang.

 

Anneliese Stöberl sorgt mit lustigen Geschichten, Erzählungen und gemeinsam gesungenen Liedern für einen kurzweiligen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Brotzeit.  

 

Die Senioren mit Anneliese Stöberl (4. v. rechts).

 

Alle “Jung-Alten” sind willkommen und eingeladen! Nähere Informationen gibt es bei Karin Bücherl (Tel. 09977/8302) oder Irene Kolbeck (Tel. 09977/674). 

 

Marianische Männerkongregation

Ziel der Kongregation ist ein Leben und Glauben, welches den Grundsätzen „Gott suchen und finden“ entspricht.  

Die Mitglieder setzen sich die Marienverehrung zum Ziel. Sie verstehen sich als Sodalen, das bedeutet, dass sie als Gemeinschaft zusammenstehen und sich für ein Allgemeinwohl einsetzen wollen.  


Vorstandschaft

Obmann
     Stellvertreter
Kassier
     Stellvertreter

Matthias Mühlbauer
Josef Schwägerl jun.
Martin Bücherl
Robert Staudinger

Tel. 09977/903245


 

Pfarrbriefe